Screenshot: Twitter @Chil34ntr00p3r5

Bruce Dickinson wird Ehrenbürger von Sarajevo!

"Scream For Me Sarajevo"
Dienstag, 16. April 2019

Am vergangenen Samstag den 6. April wurde Bruce Dickinson zum Ehrenbürger der Stadt Sarajevo in Bosnien-Herzegowina ernannt.

Diese Ehre wurde dem Sänger (Iron Maiden) zuteil, weil er im Dezember 1994 ein Konzert in der durch den Bosnienkrieg (1992-1995) von der Außenwelt weitgehend abgeschnittenen Stadt gespielt hatte.

Vor kurzem veröffentlichte Dickinson die Dokumentation "Scream For Me Sarajevo", in der das Konzert und die aüßeren Umstände dargestellt werden.

Die Verleihung der Ehrenbürgerurkunde fand im Rahmen der alljährlichen Feierlichkeiten anlässlich der Befreiung Sarajevos im Zweiten Weltkrieg statt.

Wie jedes Jahr erhalten Personen die Ehrenbürgerschaft der Stadt, die zur Entwicklung und zum Wohl der Bewohner beigetragen haben. Bürgermeister Abdulah Skaka überreichte Bruce Dickinson die Urkunde im Rathaus und sagte, dass Dickinsons Anwesenheit in Sarajevo 1994 „einer dieser Augenblicke war, in denen wir in Sarajevo realisiert haben, dass wir überleben werden.“

Bruce Dickinson nahm den Preis selbstverständlich persönlich entgegen uns sagte, es es sei großartig, dass sein Auftritt von vor 25 Jahren „den Menschen immer noch so viel bedeute, dass sie diese symbolische Auszeichnung geben. Wenn dies auch eine riesige Ehre ist, denke ich, gehört diese Auszeichnung genauso den Menschen von Sarajevo, die immer noch hier sind.“