Foto: dpa, Marijan Murat

Handball-WM 2017

Sonntag: Achtelfinale gegen Katar | Anwurf: 18 Uhr

Als Gruppenerster ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft ins Achtelfinale der Handball-WM in Frankreich eingezogen. Im letzten Gruppenspiel konnte Mitfavorit Kroatien mit 28:21 Toren bezwungen werden und blieb ohne Niederlage.

Achtelfinalgegener ist nun die Mannschaft aus Katar, gegen welche das DHB-Team bei der WM vor zwei Jahren im Viertelfinale noch verlor.

Das Spiel findet am Sonntag, 22. Januar, 18 Uhr statt.

Handballer aus dem Rockland für WM nominiert

Für die Handball-WM im Januar hat der Deutsche Bundestrainer Dagur Sigurdsson auch zwei Handballer aus dem Rockland nominiert: Finn Lemke vom SC Magdeburg und Niclas Pieczkowski vom SC DHfK Leipzig.

Übertragung der Spiele

Alle deutschen Spiele werden von der DKB, dem Titelsponsor der Handball-Bundesliga, auf handball.dkb.de übertragen. Es werden neben den Spielen der deutschen Mannschaft noch weitere ausgesuchte WM-Partien gezeigt - insgesamt mehr als 50 Spiele. Der kostenlose Livestream wird mit YouTube als technischem Partner umgesetzt.

Anzeige: