Earth

Nachrichten

Bund und Länder einigen sich auf Beschränkungen für private Feiern

Weil sich private Feiern immer wieder als Corona-Hotspots herausstellen, haben Bund und Länder strengere regln vereinbart. Gibt es künftig in einem Landkreis zu viele Neuinfektionen, soll die Teilnehmerzahl bei Feiern begrenzt werden. Ziel ist, einen großen Shutdown zu verhindern, so Kanzlerin Merkel - denn den könne man sich nicht leisten. Gesundheitrsminister Spahn sagte im ZDF:

Anzeige: