Earth

Nachrichten

Etwas höhere Beteiligung im Saarland als bei letzter Landtagswahl

In einer Stunde schließen im Saarland die Wahllokale.

Hier wählen die Menschen heute einen neuen Landtag.

Am Nachmittag zeichnete sich eine etwas höhere Wahlbeteiligung ab als vor 5 Jahren.

Laut einer Mitteilung der Landeswahlleiterin hatten bis 14 Uhr- 32,6 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben.

2012 hatten zu diesem Zeitpunkt 31,1 Prozent der Stimmberechtigten gewählt.

Zur bundesweiten Bedeutung der Wahl jetzt Anja Stein:
------

Nach den neusten Umfrage gibt es bei der Wahl im Saarland ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der CDU mit Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer und der SPD mit Herausforderin Rehlinger.

Anzeige: