Alter Bridge
Foto: Ashley Maile, Warner Media

Alter Bridge

Erlebt die Könige des Modern Hardrock live in Leipzig | Support: Red Sun Rising
Haus Auensee
Gustav-Esche-Straße 4
04159 Leipzig
Datum: 24.06.2017
Beginn: 20 Uhr
Preis: 45,80 Euro

Alter Bridge
Foto: Ashley Maile, Warner Media
Haus Auensee
Gustav-Esche-Straße 4
04159 Leipzig
Deutschland

ROCKLAND präsentiert Euch das einzige, exklusive Deutschland-Konzert der Hardrocker am 24. Juni in Leipzig.

Im vergangenen Oktober veröffentlichten Alter Bridge mit „The Last Hero“ ihr bislang erfolgreichstes Album in Deutschland: Es landete auf dem fünften Platz der Charts und verdeutlichte damit nachdrücklich, welch treue Anhängerschaft sie hierzulande im Laufe des letzten Jahrzehnts aufgebaut haben.

Was sich einmal mehr im Rahmen ihrer letzten Deutschland-Tournee im vergangenen Winter erwies, wo Alter Bridge selbst die großen Hallen der Metropolen im Handumdrehen ausverkauften.

Mit der aktuellen Welttournee etablierten sie sich endgültig als Superstars des Modern Rock mit durchweg ausverkauften Konzerten. Nach ihrer vielumjubelten Deutschland-Tournee im vergangenen November/Dezember kommen Alter Bridge am 24. Juni noch einmal für eine exklusive Deutschland-Show nach Leipzig und Ihr könnt sie live erleben - präsentiert von ROCKLAND.

Support: Red Sun Rising

Unterstützung erhalten Alter Bridge von "Red Sun Rising", die als Support auftreten. Die 2006 gegündete Rock-Band stammt aus Ohio, USA, und wird mit ihrem Melodical Hard Rock die Fans begeistern.

 

Wann? Samstag, 24. Juni 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Wo? Haus Auensee, Gustav-Esche-Straße 4, 04159 Leipzig

Tickets:

Stehplatz: 45,80 Euro (Preise inkl. VVK-Gebühren und zzgl. Bearbeitungs- und Versandkosten)

Ticketverkauf:

Die Tickets gibt es dann an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im ROCKLAND Ticketshop
Der offizielle Vorverkauf startet am Freitag, 17.02.2017 um 10:00 Uhr.

Das sind Alter Bridge

Alter Bridge ist eine seit einem Jahrzehnt andauernde Erfolgsgeschichte. Die Vorgänger-Band Creed verkaufte weltweit über 40 Millionen Alben.

Auf dem Fundament der ersten Grunge-Protagonisten wie Nirvana, Pearl Jam oder Soundgarden hat sich eine neue Szene sogenannter Post-Grunge-Künstler etabliert, die das Genre kommerziell bestimmt. Allen voran Creed, der erfolgreichste Vertreter dieser Ära. Mit drei Alben platziert sich das Quartett im Olymp des Alternative Rock.

2004 trennten sich Creed von ihrem Sänger Scott Stapp. Nur wenige Monate später gründeten die verbliebenen drei Musiker mit dem Sänger Myles Kennedy Alter Bridge und setzten die Erfolgsserie fort.

Alle fünf Alben, „One Day Remains“, „Blackbird“, „AB III“, „Fortress“ sowie das aktuelle, im Oktober erschienene Album „The Last Hero“, stiegen hoch in die internationalen Hitlisten, wobei sich das letzte als das kommerziell erfolgreichste erwies: Top Ten-Platzierungen in USA, Australien, Deutschland, England, Italien, Österreich, der Schweiz und vielen anderen Ländern.

www.alterbridge.com

Quelle: YouTube

Anzeige: