Instagram @dora.hrt

Baby Lasagna vetritt Kroatien beim ESC

Mit dem Song „Rim Tim Tagi Dim“
Montag, 26. Februar 2024

Baby Lasagna wird Kroatien mit dem Song „Rim Tim Tagi Dim“ beim Eurovision Song Contest 2024 in Malmö vertreten, so wurde es am Sonntagabend im Finale der DORA 24 entschieden.
In dem energiereichen Song geht es um einen jungen Menschen, der sein Zuhause verlässt, um neue Möglichkeiten zu entdecken. Trotz der großen Träume ist diese Reise mit Panik, Schmerz und Angst behaftet.
Musikalisch ist „Rim Tim Tagi Dim“ über weite Strecken sehr rockig, aber doch mit einer Melodieführung, die man nachvollziehen und mitsingen kann. Dazu kommt in der Brücke ein teilweise eher stakkato-techno-hafter Teil. Die Kostüme sind teils folkloristisch, aber auch modern anmutend.
Der Sänger Baby Lasagna heißt bürgerlich eigentlich Marko Purišić. Der 28-Jährige war viele Jahre Gitarrist der kroatischen Rockband Manntra und seit 2023 ist er nun als Solo-Künstler unterwegs.

Anzeige: