Earth

Nachrichten

Jusos kämpfen weiter gegen GroKo

Die Parteichefs von Union und SPD wollen schnell mit den Koalitionsverhandlungen beginnen. Darauf haben sich Merkel, Seehofer und Schulz am Abend in einem ersten Vorgespräch geeinigt. Unterdessen kämpfen die Jusos weiter gegen eine Neuauflage der Großen Koalition. Die SPD-Jugendorganisation ruft dazu auf, in die Partei einzutreten, sei es auch nur um beim Mitgliederentscheid gegen die GroKo zu stimmen. Matthias Miersch vom linken Parteiflügel sieht die GroKo zwar auch skeptisch, er sagte aber im Ersten:

Anzeige: