Earth

Nachrichten

Frankreichs Finanzminister warnt vor zerstörerischen Folgen eines Handelskriegs

Beim G20-Finanzminsiter-Treffen in Buenos Aires stehen die USA wegen ihrer Handelspolitik unter Beschuss: Frankreichs Ressortchef Le Maire etwa mahnte: Der Welthandel könne nicht nach dem Gesetz des Dschungels verändert werden - er rief die USA zu Vernunft und Respekt gegenüber Verbündeten auf. Le Maire sagte: Dieser Handelskrieg werde nur Verlierer hervorbringen, er werde Arbeitsplätze zerstören und das weltweite Wirtschaftswachstum belasten. Gewarnt hatte auch schon IWF-Chefin Lagarde - vor dem Hintergrund der geplanten und schon geltenden Handelsbeschränkungen könne die weltweite Wirtschaftsleistung laut einer IWF-Simulation im Jahr 2020 im schlimmsten Fall um einen halben Prozentpunkt niedriger liegen als bisher erwartet.

Anzeige: