Foto:Presse

Tourdaten bestätigt: U2 rocken auch in Deutschland

Fans können sich auf Shows der Extraklasse gefasst machen
Mittwoch, 17. Januar 2018

Fans der irischen Rockband U2 werden wohl bis zum 26. Januar 2018 nervös mit den Hufen scharren. Dann beginnt der Kampf um die heißbegehrten Tickets für die drei Konzerte in Deutschland. Bono und Co. werden mit ihrer„eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour“  in diesen deutschen Städten unterwegs sein:


- 31.08.2018 Berlin Mercedes-Benz Arena

- 04.09.2018 Köln LANXESS Arena

- 03.10.2018 Hamburg Barclaycard Arena

Der gesonderte Vorverkauf startet am 18. Januar

Wenn Ihr nicht bis zum 26. Januar warten möchtet, solltet Ihr jetzt die Ohren spitzen.
Fans bekommen die Möglichkeit, sich auf der Webseite von U2 zu registrieren, um vom 18. Januar (10 Uhr) bis 20. Januar (17 Uhr) an einem gesondertem Vorverkauf (Subscriber Presale) teilnehmen zu können.

Zudem können Fans, die das aktuelle Album „Songs of Experience“ bei teilnehmenden Händlern vor dem 30. November 2017 vorbestellt haben, sich Hoffnung auf Tickets machen. Sie bekommen einen einmaligen Code, der es ihnen ermöglicht vom 22.Januar (9 Uhr) bis 24. Januar (17 Uhr) an einem limitierten Retail Presale teilzunehmen. Wie üblich gilt dieses Angebot nur solange der Vorrat reicht und ist auf zwei Tickets pro Person beschränkt. Leider erhält man mit dem Code keine Garantie ein Ticket zu ergattern.

Überblick Kartenvorverkauf:

U2 Subscriber Presale: 18.01.2018 (10 Uhr) bis 20.01.2018 (17 Uhr)

Retail Presale: 22.01.2018 (9 Uhr) bis 24.01.2018 (17 Uhr) à 2 Tickets pro Person

Allgemeiner Vorverkaufsstart: 26.01.2018 (10 Uhr) à 4 Tickets pro Person

Die Fans von U2 können sich auf eine absolut bombastische Show gefasst machen. Es wird eine 360-Grad- Bühne geben, dazu noch mehrere Performance Flächen, welche von den neusten Soundsystemen beschallt werden. Die neue LED-Wand soll neunmal hochauflösender sein als die aus dem Jahr 2015. Damit ist garantiert, dass Ihr eure Lieblingsband gestochen scharf sehen könnt.

Anzeige: